Navigation überspringenSitemap anzeigen
Stiftaufbau eines Zahns

Stiftaufbau eines Zahns

Ein Stiftaufbau bezeichnet eine zahnmedizinische Versorgung, die den Zahn von innen her stärkt. Nachdem ein stark kariös zerstörter Zahn einer Wurzelkanalbehandlung unterzogen wurde, ist zumeist nur wenig der ursprünglichen Zahnhartsubstanz erhalten. Darum ist der Zahn gegenüber den Kaukräften stark geschwächt, was zu Frakturen führen kann. Außerdem ist oft nicht genügend Stabilität vorhanden, um Sie direkt mit einem Zahnersatz auszustatten.

Als Ausgleich für die verlorene Substanz wird darum ein Stiftaufbau eingebracht, welcher den Zahn stabilisiert und z.B. einer Krone genügend Retention bietet. Wir verwenden hauptsächlich Glasfaserstifte, sie stabilisieren den Zahn und leiten den Kaudruck effektiv in die Wurzelbereiche weiter.

Mit entsprechender Sorgfalt können wir Ihnen mit Stiftaufbauten aus biegsamen Glasfasern und Kronen einen Zahnersatz schaffen, der über Jahrzehnte im Mund verbleiben kann.

Stiftaufbau eines Zahns
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Mariusz Musiol - Logo
Zum Seitenanfang