Navigation überspringenSitemap anzeigen
Parodontosebehandlung beim Zahnarzt

Parodontosebehandlung beim Zahnarzt in Alsdorf

Sie leiden unter Zahnschmerzen? Ihr Zahnarzt in Alsdorf informiert Sie über mögliche Behandlungsschritte, die die Schmerzen lindern, wie beispielsweise die Parodontosebehandlung. Da Parodontose eine der häufigsten Zahnerkrankungen ist und sogar häufiger zum Zahnverlust führt als Karies, ist es dringend notwendig, eine professionelle Zahnfleischbehandlung durchzuführen.

Ab wann ist eine Parodontosebehandlung unumgänglich? Die chronische Entzündung des Zahnhalteapparats wird durch bestimmte Bakterien bedingt, die sich zusammen mit dem Zahnbelag ansiedeln. Die Bakterien befallen die Wurzeloberfläche und wandern in Richtung Wurzelspitze. Bei Abwehrreaktionen des Körpers werden nicht nur die Bakterien getötet, sondern auch das körpereigene Gewebe. Genauer gesagt wird der Kieferknochen abgebaut, der Zahn wird locker und fällt im schlimmsten Fall aus. Damit es gar nicht erst zum Zahnverlust kommt, sollte frühzeitig eine Parodontosebehandlung beim Zahnarzt durchgeführt werden. Lassen Sie sich zu der professionellen Zahnfleischbehandlung in unserer Praxis in Alsdorf ausführlich beraten – bei uns sind Ihre Zähne in guten Händen!

Zahnfleischbehandlung bei Ihrem Zahnarzt
Zahnfleischbehandlung bei Ihrem Zahnarzt

Zahnfleischbehandlung bei Ihrem Zahnarzt– wir informieren Sie über die professionelle Parodontosebehandlung!

Die Zahnfleischbehandlung wird in unserer Praxis mit einem minimalinvasiven und modernen Ultraschallverfahren durchgeführt. Hierbei bevorzugen wir die Anästhesie mittels eines schonenden Gels, sodass wir Ihnen eine unangenehme Spritze ersparen. Nach einem ersten Behandlungserfolg, der durch die Parodontosebehandlung einhergeht, ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den Umfang und die Intensität des Vorsorgeprogramms.

Zahnfleischbehandlung bei Ihrem Zahnarzt

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass die Zahnfleischbehandlung bei vielen Patienten Ängste auslöst. Um Ihnen den minimalinvasiven Einsatz so angenehm wie möglich zu machen, schaffen wir zunächst eine wichtige Vertrauensbasis, sodass Sie wissen, dass Sie bei DuoDent in besten Händen sind. Zudem besprechen wir gemeinsam, welche Maßnahmen zur Beruhigung eingesetzt werden können. Denn Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig!

Da wir in unserer Zahnarztpraxis mit modernen diagnostischen Verfahren arbeiten, können wir bereits frühzeitig erkennen, ob eine Zahnfleischbehandlung notwendig ist oder nicht. Wir setzen Biomarker ein, die präzise Ergebnisse ermöglichen. Die Auswertung des Parodontose-Tests erhalten unsere Patienten direkt im Termin. So haben Sie schnell Gewissheit und können sich bei uns vor Ort über alle Behandlungsschritte informieren.

Zahnfleischbehandlung bei Ihrem Zahnarzt
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Mariusz Musiol - Logo
Zum Seitenanfang